Urteile / Presse

Verkehrsrecht

Wurden Sie geblitzt? Nicht selten kommt es vor, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit aus Unachtsamkeit überschritten wird und dann von der Ordnungsbehörde ein Bußgeldbescheid versendet wird.

Arbeitsrecht

Rentenansprüche aus einer privat abgeschlossenen Berufsunfähigkeitsversicherung werden vom Versicherer häufig nur eine befristete Zeit anerkannt, weil der Versicherer in der Regel davon ausgeht, dass in absehbarer Zeit mit einer Rehabilitation oder Gesundung zu rechnen ist.

Arbeitsrecht

Mitarbeiter, die in Kurzarbeit „Null“ sind, haben weniger Anspruch auf Erholungsurlaub. Die Kurzarbeit reduziert ihren Urlaubsanspruch anteilig.
So hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf in seiner Entscheidung vom 12.03.2021 entschieden.

Corona

Restaurants, Touristikunternehmen, Einzelhandel und viele weitere Unternehmen waren von der behördlichen Anordnung zur Schließung ihres Geschäftes betroffen. Viele sind es noch heute. Die entgangenen Umsätze sind enorm und bringen Unternehmen in eine existenzbedrohende Lage. Haben Sie eine Betriebsschließungsversicherung? Dann haben sie möglicherweise einen Ersatzanspruch ihrer Kosten und entgangenen Gewinns.

Familienrecht Serie

Eine Trennung funktioniert mehr schlecht als recht in den gemeinsamen 4 Wänden. Also zieht ein Ehepartner meist aus. Aber was passiert, wenn man sich nicht einigen kann? Kann man klagen? Und wie geht man mit dem Thema Hausverkauf um?

Corona

Kurzarbeit ermöglicht es den Betrieben, in Krisenzeiten ihren Personalstamm zu erhalten, bei gleichzeitiger Senkung der Personalkosten. Gleichwohl kann eine nachhaltig schlechte Auftragslage oder gar ein Ausbleiben von Aufträgen auch während der Kurzarbeit zu betriebsbedingten Kündigungen führen.

Corona

Darf ich mein Kind trotz Corona-Krise sehen? Viele Eltern fragen sich inwieweit sich die Vorgaben zur Kontaktbegrenzung auf das Umgangsrecht mit dem eigenen Kind auswirken. Zwischen behördlichen Verboten, gesundheitspolitischen Empfehlungen und gerichtlichen Umgangsregelungen gilt es einiges zu beachten.

Corona

Ab Montag, den 16. März 2020 bleiben in Niedersachsen die Schulen sowie Kindergärten bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Die vorübergehende Schließung stellt Eltern - insbesondere Eltern von Kleinkindern und jüngeren Schulkindern - wegen der fehlenden Betreuung oft vor große Probleme. Hier erhalten Sie Informationen zur aktuellen Rechtslage.

Corona

Coronavirus: Darauf müssen Sie als Arbeitnehmer achten. Homeoffice, Verdienstausfall, Krankmeldung – was dürfen Sie als Beschäfftige tun, woraus müssen Sie achten und welche Fürsorgepflicht hat der Arbeitgeber? Unsere Anwälte in Celle geben Rat.