Dekor Grafik - Familienrecht

Urteile zum Familienrecht und Erbrecht. Bei Scheidungen, Erbfolge, Unterhaltsforderungen etc. - Rechtsanwaltskanzlei Jablonsky & Kollegen in Celle und Bergen.

Link zu unseren neuen Urteilen

Was muss Ihr Scheidungsanwalt können?

Wie funktioniert Scheidung in Celle und Umgebung?

Ehen zerbrechen – so etwas passiert heute immer häufiger. Wichtig ist, dass Sie sich in solchen Momenten gut beraten lassen.

Aber worauf kommt es bei einer Scheidung an?

Ihr Anwalt benötigt die Geburtsurkunden der Kinder und die Heiratsurkunde. Nach einem kurzen Gespräch kann er den Scheidungsantrag formulieren und dem Gericht übersenden – in Celle in der Regel dem Celler Amtsgericht (Familiengericht).

In den meisten Fällen muss das Ehepaar zuvor ab dem Tag der Trennung ein Jahr getrennt von Tisch und Bett gelebt haben. Ein guter Anwalt kennt jedoch auch Möglichkeiten, diesen Zeitraum in Ausnahmefällen zu verkürzen.

Oft geht es dann um Fragen des Unterhalts, die gemeinsam mit der Scheidung anhängig gemacht werden können: Wie viel Ehegattenunterhalt muss ich zahlen, wie viel Unterhalt steht den Kindern zu, welche Schulden sind berücksichtigungsfähig? Da das Unterhaltsrecht sich regelmäßig ändert und stets der Einzelfall zu berücksichtigen ist, ist es besonders wichtig, einen versierten Familienanwalt zu beauftragen.

Schön ist es, wenn die Ehepartner es schaffen, die gemeinsamen Kinder nicht zum Teil der Auseinandersetzung zu machen. Manchmal sind die Kinder aber bei dem einen Elternteil schlichtweg besser aufgehoben als bei dem anderen, so dass eine gerichtliche Regelung des Aufenthaltsbestimmungsrechts bzw. Sorgerechts nötig wird.

Übrigens: In den meisten Fällen wird auch der Ausgleich der in der Ehezeit erworbenen Rentenansprüche durch das Gericht im Scheidungsverfahren von Amts wegen durchgeführt.

Mit der Scheidung ist jedoch noch nicht alles erledigt - im Anschluss an die Scheidung steht oftmals der Zugewinnausgleich ins Haus.  Das heißt, dass ein Ehegatte von dem anderen die Hälfte des während der Ehe erwirtschafteten Vermögens verlangen kann.

Alles in allem ist die Scheidung damit nicht nur emotional erschöpfend sondern oftmals auch finanziell belastend. Beides vermag ein guter Anwalt für Familienrecht im besten Fall zu erleichtern.

Zurück