Gesetztesbuch

Kanzlei Erfolge: hier informieren wir Sie regelmäßig über die Erfolge unserer Kanzlei.

Link zu unseren neuen Urteilen

Etappensieg gegen Krankenkasse

Versicherungsrecht

Mit Beschluss vom 20. August 2009 hat das Sozialgericht Lüneburg die von uns verklagte Krankenkasse verurteilt, die Kosten für ein Krebsmittel zu übernehmen. Dies bedeutet einen großen Erfolg, da Krankenkassen grundsätzlich nur Medikamente bezahlen müssen, die im zugelassenen Rahmen verordnet werden. Nur in Ausnahmefällen sind Krankenkassen außerhalb der zugelassenen Medikation zur Kostenübernahme verpflichtet.

So sind viele Patienten gezwungen, für die Kostenübernahme zu kämpfen. Dieser Kampf kann sich aber lohnen, wie dies der Fall von Frau W. zeigt, den wir für unsere Mandantin erstritten haben.

Zurück